Vorschaubild 1: Der europäische Emissionshandel 2013 - 2020
Vorschaubild 2: Der europäische Emissionshandel 2013 - 2020
Vorschaubild 3: Der europäische Emissionshandel 2013 - 2020

Broschüre: Der europäische Emissionshandel 2013 - 2020

Datum: 10.12.2012 / Art.-Nr.: EA230 / Anbieter: EnergieAgentur NRW

Sprache:  
Deutsch
Themenbereich:  
Emissionshandel

Downloads

Datei herunterladen Der europäische Emissionshandel 2013 - 2020
ab 1 Preis: gratis

Beschreibung

Der europäische Emissionshandel basiert in seinen Grundzügen auf dem Kyoto-Protokoll mit Gültigkeit von 2005 bis 2012. Mittlerweile nehmen Anlagenbetreiber aus allen 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union am Emissions Trading Scheme (ETS) teil. Alle Anlagen der Energiewirtschaft und der energieintensiven Industrie sind damit im System erfasst. Nachdem sich in den vergangenen Jahren die internationalen Verhandlungen um ein globales Nachfolgeabkommen komplex darstellten, sicherte die Europäische Union (EU) auf der Klimakonferenz in Durban 2011 über die Verlängerung des Kyoto-Protokolls gemeinsam mit einer Reihe von Partnerstaaten diesen internationalen Rahmen für den Klimaschutz. Die zweite Verpflichtungsperiode des Kyoto-Protokolls läuft von 2013 bis 2020. Danach soll ein für alle Staaten gleichermaßen verbindliches Abkommen in Kraft treten.

Verweise auf vermerkte- oder zuletzt angesehene Broschüren

Merkliste0 Broschüren

Zuletzt angesehen1 Broschüren