Vorschaubild 1: Leitfaden der PPP-Initiative: Untersuchung der Auswirkungen von unterschiedlich umfangreichen Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an öffentlichen Gebäuden - Juli 2011
Vorschaubild 2: Leitfaden der PPP-Initiative: Untersuchung der Auswirkungen von unterschiedlich umfangreichen Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an öffentlichen Gebäuden - Juli 2011

Broschüre: Leitfaden der PPP-Initiative: Untersuchung der Auswirkungen von unterschiedlich umfangreichen Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen an öffentlichen Gebäuden - Juli 2011

Datum: 03.02.2012 / Art.-Nr.: FM-1175 / Anbieter: FM NRW

Sprache:  
Deutsch

Downloads

Datei herunterladen Unterschiedliche Instandhaltungsstrategien
ab 1 Preis: gratis

Beschreibung

Die PPP-Task Force hat gemeinsam mit der NRW.BANK ein Beraterteam beauftragt, eine Untersuchung zu den Auswirkungen von unterschiedlich umfangreichen Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen bei kommunalen Immobilien durchzuführen. Im Mittelpunkt stand die Frage, wie sich bloße Sicherungsmaßnahmen im Vergleich zu Instandhaltungs- und insbesondere Sanierungsmaßnahmen darstellen und wie sich die jeweiligen Maßnahmen im Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NKF) niederschlagen. Die Aufgabenstellung war, anhand von konkreten Objekten aus den Sektoren „Schulen“ und „Verwaltungsgebäude“ festzustellen, inwieweit es im Zeitrahmen von 25 Jahren wirtschaftlicher ist, Maßnahmen in Eigenrealisierung oder als ÖPP-Projekt durchzuführen oder sie zu unterlassen

Verweise auf vermerkte- oder zuletzt angesehene Broschüren

Merkliste0 Broschüren

Zuletzt angesehen1 Broschüren