Vorschaubild 1: Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“. Flexibilisierungsoptionen im Strom-Gas-Wärme-System 2018
Vorschaubild 2: Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“. Flexibilisierungsoptionen im Strom-Gas-Wärme-System 2018
Vorschaubild 3: Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“. Flexibilisierungsoptionen im Strom-Gas-Wärme-System 2018

Broschüre: Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“. Flexibilisierungsoptionen im Strom-Gas-Wärme-System 2018

Datum: 01.10.2018 / Art.-Nr.: EA548 / Anbieter: EnergieAgentur NRW

Sprache:  
Deutsch
Themenbereich:  
Cluster Energieforschung.NRW

Downloads

Datei herunterladen Virtuelles Institut „Strom zu Gas und Wärme“
ab 1 Preis: gratis

Beschreibung

Im Auftrag der nordrhein-westfälischen Landesregierung untersucht das Virtuelle Institut „Strom zu Gas und Wärme“ die Integration von Flexibilitätsoptionen vor dem Hintergrund des Energiemarktes, der Netzstabilität und des zunehmend zusammenwachsenden Gesamtsystems und leitet daraus Handlungsempfehlungen für Wissenschaft, Wirtschaft und Industrie ab. Nach dem Abschluss eines dreijährigen Forschungsprojekts sind nun die Ergebnisse veröffentlicht worden, die der Cluster EnergieForschung.NRW in einer Broschüre zusammengefasst hat.

Verweise auf vermerkte- oder zuletzt angesehene Broschüren

Merkliste0 Broschüren

Zuletzt angesehen1 Broschüren